Back to Top

LAB2VENTURE


Lab2Venture Berlin ist ein gemeinsames Projekt von drei Berliner Schülerlaboren: dem Gläsernen Labor am Campus Buch, dem NatLab der Freien Universität Berlin und dem Schülerforschungszentrum Berlin e.V. an der Lise-Meitner-Schule.

Es verbindet  naturwissenschaftliches Arbeiten mit Entrepreneurship.


Durch reale Projektarbeit werden der Unternehmer- und Forschergeist und das Interesse an Naturwissenschaften bei Schülern der neunten bis zwölften Klasse geweckt. Dazu vergeben Partner aus Wirtschaft, Verwaltung und Bildungseinrichtungen Projektaufträge an Schülergruppen, die diese durch das ganze Schuljahr entwickeln, sowohl inhaltlich als auch wirtschaftlich.


Gefördert wird das Projekt von Berliner helfen e.V. – einer Initiative der Berliner Morgenpost.


2019 hat sich die ZELL gGmbH wieder als Projektträger engagiert und den SchülerInnen der Evangelischen Schule Frohnau ermöglicht, sich dem Thema „Nachweis von Arzneimittelrückständen in Leitungswasser“ zu widmen.